Art.Nr.
HerstellerSOUNDLIGHT

3221C-EP 1-Kanal Relaiskarte und 2-Kanal 1-10V Decoder --NEU--

Combined 1ch relay card and 2-ch 0-10V decoder

- inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 
 
ab Lager / from stock

Tabs

3221C-EP  Kombi-Demux
 
Die 3221C-EP ist eine kombinierte Demultiplexer- und Relaiskarte für universelle Fernsteuerungen. Sie eignet sich hervorragend für Nebelmaschinen-, Stroboskop- und Lüftersteuerung (z.B. über Frequenzumrichter), die Ansteuerung von elektronischen Vorschaltgeräten und viele andere Aufgaben, bei denen ein Analog-Steuersignal und ein Leistungskontakt benötigt werden.
 
Die Karte verarbeitet 3 DMX-Kanäle (Kanal 1,2= 0-10V) und 1x Relais (Kanal 3). Durch Umkonfiguration kann das Relais auf DMX Kanal 1 geschaltet werden. Es schaltet dann ab einem Eingangswert von 1% und ist damit optimal auch zur Steuerung von EVG (Elektronische Vorschaltgeräte)geeignet. Diese lassen sich direkt anschließen, da die Analogausgänge auch 1-10V kompatibel sind. Dadurch ist die 3221C Kombikarte ein wahrer Universaldekoder.
 

Produktseite: http://www.soundlight.de/produkte/3221c-ep

HINWEIS: Die Einstellung der Interface-Eigenschaften kann vollständig über DMX RDM erfolgen. Zur Programmierung der Startadresse, der Personality und des HOLD-Modus kann auch ein Programmieradapter 3000P (DMX Startadressboard) verwendet werden, der im Lieferumfang enthalten ist. Das Interface kann mit oder ohne angestecktes Startdareßboard betrieben werden; alle Einstellungen werden permanent im Modul gespeichert.

 
 
3221C-EP   Combi-Demux
 
The 3221C-EP is a combined demultiplexer and relay board, ideally suited for all kinds of remote control: e.g. smoke machines, stroboscopes, wind machines (by frequency converters), and flourescent tube electronic ballasts - just to name a few. As the analog outputs are compatible with both analog control formats, 0-10V or 1-10V alike, any type of load can be driven.
 
The decoder features three DMX channels (CH1,2 = analog aout, CH3 = relay). Alternatively, the relay may be assigned to DMX CH1. Then the trip point is automatically set to 1% to match 1-10V DC-controlled electronic ballast requirements.
 

Product page: http://www.soundlight.de/produkte/3221c-ep

NOTE: all interface properties can easily be set using DMX RDM. Alternatively, the DMX start address, the DMX personality and the DMX HOLD mode can be set using a optional programmer (start address board) 3000P. With printed circuit boards, this is always contained with delivery. The interface may be operated without connected start address board later, since all settings -once programmed - are retained in nonvolatile memory.


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.