[SOUNDLIGHT LOGO] DMX DC MOTOR DRIVER


DC Motor Driver steuern Gleichstrommotoren. Ein Gleichstrommotor zeichnet sich durch ein hohes Drehmoment, einen ruhigen Lauf und eine Möglichkeit der stufenlosen Geschwindigkeitsregelung aus.   The characteristics of a DC motor are suited to applications that require high torque, quiet operation and stepless speed control.

 
Weitere technische Information erhalten Sie durch Anklicken der einzelnen Produkte.

Technische Manuals laden Sie von unserer Seite: BEDIENUNGSANLEITUNGEN
 
Click the individual products for more information.

Find technical manuals at: MANUALS


3911A-H RDM

[DMX INTERFACE]  


Gleichstrommotoren sind leise und lassen sich ausgezeichnet mit variabler Geschwindigkeit fahren - egal als ob Antrieb für eine Mechanik, einen Lüfter, eine Pumpe oder was auch immer. Der 3911A-H bedient DC-Motoren mit 24V, max. 10A und kann diese mit variabler Geschwindigkeit bedienen. Eine Richtungssteuerung ist jedoch nicht vorgesehen.

  • DMX DC MOTOR DRIVER
  • DMX512/1990, DMX512A, DMX RDM
  • 1-Kanal (Speed)
  • Eingänge: Speisung, DMX IN
  • Ausgänge: Motor 24V DC max 10A,
    DMX THRU
  • Speisung: 24V DC
  • Absicherung: 10A Norm-OTO (Kfz-Stecksicherung)
  • Abmessungen: REG / DIN Rail, Einbaubreite 4TE

Aktuelle Presseinfos lesen Sie hier

 


DC motors can run very silently and can be driven at variable speed, which can change continuously aand smoothly from zero to full speed. The 3911A-H has been designed to drive such motors, be it a mechanical drive, a ventilator or a pump - and there are thousands of other similar applications. Note, however, that the decoder makes just speed DMX controllable - there are nor provisons for control of direction.

  • DMX DC MOTOR DRIVER
  • DMX512/1990, DMX512A, DMX RDM
  • 1 Channel (speed)
  • Inputs: Power supply, DMX IN
  • Outputs: Motor 24V DC 10A max,
    DMX THRU
  • Power supply: 24V DC
  • Fusing: 10A OTO onboard
  • Dimensions: DIN rail mounted device, width 4U

Find press releases here

 



ALLE GERÄTE ORDERN SIE IN UNSEREM WEBSHOP

VISIT OUR WEBSHOP TO ORDER PRODUCTS



FAQ

Nachfolgend beantworten wir Ihnen häufig gestellte Fragen zum 3911A-H und geben Tipps zur Einrichtung und zum Setup des DMX Motorgeschwindigkeits-Reglers 3911A-H.   Here are some frequently asked questions about configuration and operation of the 3911A-H motor speed controller.
 
INSTALLATION AND SETUP   INSTALLATION UND SETUP
  • Warum gibt es zwei DMX Anschlußklemmen-Blöcke?
    Das vereinfacht die Verdrahtung. Die Klemmen sind durchgeschleift, beide können als als Eingang oder Ausgang verwendet werden. Wir entsprechen damit dem Wunsch vieler Kunden.
 
  • Why are there two DMX connections?
    Two connections are provided to simplify wiring. The DMX connections are common and may be used for input and/or output.
  • Wie bedient man die Klemmen?
    Drücken Sie die Hebel mit einem Schlitzschraubendreher (KEIN Kreuzschlitz, am besten geeignet ist ein kleiner Phasenprüfer!) herunter. Draht einfädeln und wieder loslassen. Die Klemmen sind für Litzen und für Massivdraht (max. 1,5qmm) vorgesehen; wir empfehlen bei Litzen die Verwendung von Aderendhülsen (mit Kragen). Federklemmen haben keine Schrauben, die sich lösen können, und halten stets optimalen Kontakt, weil sie sich über die Federkraft automatisch nachstellen.
     
      CageClamps
 
  • How do you make the connection?
    Using a small flat blade screwdriver (no phillipps or pozidrive please), press the lever next to the terminal down. Thread the wire then release the lever. The terminals are designed for stranded wires and solid wire, maximum CSA of 1.5mm. Ferrules with collarse are recommend for stranded cables.
  • Kann ich jeden Motor verwenden?
    Grundsätzlich können Sie jeden DC-Motor mit der erforderlichen Betriebsspannung anschließen. Wichtig ist, dass die maximale Stromaufnahme von 10A auf keinen Fall überschritten wird, da sonst der Ausgangstreiber beschädigt werden kann. Bitte legen Sie daher unbedingt das Hersteller-Datenblatt des Motors zugrunde. Eine maximale Stromaufnahme von 8A ist noch in Ordnung, eine Angabe von 12A kann den Treiber beschädigen. Bedenken Sie, daß Motoren erheblich mehr Strom ziehen, wenn sie unter Last betrieben werden oder gar blockieren. Auch beim Anfahren werden höhere Ströme aufgenommen!.
 
  • Which motors are suitable?
    Any DC motors that are matching the operating Voltage and the mximum output current current of the controller will be suitable. Exceeding the output current of 10A may blow the fuse and/or damage the output driver. Be aware that DC motors draw significantly more power when the load increases. Motors also draw higher currents when starting, or when when the rotation gets blocked.



WICHTIGER HINWEIS:   IMPORTANT NOTICE:
Die Konfiguration der Geräte zur DIN Tragschienenmontage kann über DMX RDM erfolgen. Die DMX Startadresse, die DMX Personality und der DMX HOLD Modus können auch mit einem Startadressboard 3000P, 3003P, 3005P oder 3006P erfolgen, das jedoch getrennt bestellt werden muss. Es ist für alle Geräte nur einmalig erforderlich und daher nicht im Lieferumfang enthalten.   You can configure the 3911A-H via DMX RDM. Alternatively, the DMX start address, DMX personality and DMX HOLD mode can be configured using a start address board 3000P, 3003P, 3005P or 3006P. Start address boards can be used for all of our products. For DIN modules, start address boards must always be purchased separately.



HISTORY 3911A-H

 

Unsere Produkte werden laufend weiterentwickelt. So kommen fortlaufend neue Möglichkeiten hinzu, und neue RDM-Kommandos und Features werden, sobald diese öffentlich verfügbar sind, hinzugefügt.
RELEASE-DATUM    VERSION    RDM VERSION    FEATURES   
18ß815 Mk 1.0 RDM 5.0 Erstes Release



RDM FEATURES 3911A-H RDM (AUSZUG)
    Mehr Informationen über DMX RDM erhalten Sie auf unserer Website http://www.rdm.soundlight.de, auf der Sie auch eine Erläuterung der SOUNDLIGHT-spezifischen RDM Kommandos finden können. Zum Vergrößern der Abbildungen klicken Sie bitte einfach auf das jeweilige Bild.   For more information regarding DMX RDM pls refer to our website http://www.rdm.soundlight.de, where you will find application examples as well as a description of the SOUNDLIGHT-specific RDM commands. To enlarge the images, simply click the image.
  MAIN MENU
Alle RDM-Kommandos finden Sie in der RDM-Kommandoliste.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  MAIN MENU
All RDM commands can be found in the RDM command list.
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  LOCK STATE
Wichtige Einstellungen lassen sich passwortgeschützt sichern.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  LOCK STATE
Important settings can be protected by password.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  PIN CHANGE
Den PIN-Code für den Zugriff können Sie frei festlegen.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  PIN CHANGE
The PIN code can be set freely. Don't lose it- or access may be forever locked.
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  DEVICE LABEL
Jedes Gerät kann eine eigene Gerätebezeichnung (DEVICE LABEL) bekommen. Klicken Sie die Funktion Device Label und geben Sie den gewünschten Text ein. Er erscheint dann in der Parameterliste und in der Geräteübersicht.
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  DEVICE LABEL
Each unit can be assigned its own device label. Simply click the Device Label command, and enter the desired text. The new label will appear in the parameter list and in the device list.
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  VERSORGUNGSSPANNUNG
Der Spannungssensor dient zur Überwachung der Betriebsspannung. Er verfügt gleichzeitig über die Möglichkeit des (rückstellbaren) Langzeit-Monitorings (Min/Max).
Aufgenommen mit ENTTEC RDM CONTROLLER
  POWER SUPPLY VOLTAGE
The voltage sensor monitors the internal power supply voltage and comprises of a (resettable) long-term recording (Min/Max).
Recorded using ENTTEC RDM CONTROLLER
  BETRIEBSTEMPERATUR
Der Spannungssensor dient zur Überwachung der Betriebstemperatur. Er verfügt gleichzeitig über die Möglichkeit des (rückstellbaren) Langzeit-Monitorings (Min/Max).
Aufgenommen mit JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  OPERATING TEMPERATURE
The voltage sensor monitors the internal temperature and comprises of a (resettable) long-term recording (Min/Max).
Recorded using JESE GET/SET RDM CONTROLLER
  RDM TEST REPORT
Der offizielle OLA RDM Test Report zeigt: die 3911A-H ist 100% RDM kompatibel.
Betriebsstunden-Zähler und Reset-Counter sind bei unseren Interfaces nicht rückstellbar.
Aufgenommen mit OLA RDM Responder Test
  RDM TEST REPORT
The official OLA RDM Test report unveils 100% RDM compatibility.
Since operating hours and startup counters are not resettable, the report issues advisory messages.
Recorded using OLA RDM Responder Test
  RDM KONFORMITÄTS-REPORT
Der RDM Konformitäts-Test prüft auf falsche Formate, falsche Parameter, falsche Befehle. Die 3911A-H kann nichts aus der Bahn bringen. Damit sollte die 3911A-H eindeutig einer der stabilsten RDM Motortreiber sein, die Sie am Markt finden können.
Aufgenommen mit RDM Integrity Software
  RDM CONFORMITY REPORT
The RDM conformity test checks for wrong formats, faulty parameters, incompatible commands. No test can get the 3911A-H to malfunction. That makes the 3911A-H the most stable RDM compatible DC motor driver available on the market. Test it yourself!
Recorded using RDM Integrity Software



Mehr Informationen zu DMX RDM und den einzelnen RDM-Kommandos finden Sie auf unserer RDM-Website:
For more information regarding DMX RDM and individual RDM commands pls refer to our RDM website:

http://www.rdm.soundlight.de



ALLE GERÄTE ORDERN SIE IN UNSEREM WEBSHOP

VISIT OUR WEBSHOP TO ORDER PRODUCTS






zurück zur [HOME] SOUNDLIGHT HOMEPAGE

Letztes Update: 15.08.2018 (C) SLH 1997-2018