Sehr geehrter Dipl.Ing. Steffens!

Ich danke Ihnen nochmals für den Ersatz meiner DMX-PC-Karte!
Hiermit sende ich Ihnen die versprochenen Programmbeispiele in Delphi für die Ansteuerung der Karte. Anfangs habe ich eingene 32-Routinen geschrieben, da die alte 32-bit DLL nicht hundertprozentig einwandfrei gearbeitet hat - die NEUE 32-bit DLL funktioniert wirklich einwandfrei und so habe ich nun diese verwendet:


Funktionsaufrufe in Delphi16: 'slhdmx1.dll'

implementation=20 function vbCardAdr(dummy:Byte):Word; far; external 'slhdmx1.dll'; procedure vbWByte(CardAdr,ByteAdr:Word;Ausgabe:Byte); far; external 'slhdmx1.dll'; function vbRByte(CardAdr,ByteAdr:Word):Byte; far; external 'slhdmx1.dll'; function vbDMXStart(CardAdr:Word):Byte; far; external 'slhdmx1.dll'; function vbDMXStop(CardAdr:Word):Byte; far; external 'slhdmx1.dll';


Funktionsaufrufe in Delphi32: 'slhdmx32.dll'

implementation function vbCardAdr(dummy:SmallInt):LongInt; stdcall; external 'slhdmx32.dll'; function vbWByte(CardAdr,ByteAdr,Ausgabe:SmallInt):LongInt; stdcall; external 'slhdmx32.dll'; function vbRByte(CardAdr,ByteAdr:SmallInt):LongInt; stdcall; external 'slhdmx32.dll'; function vbDMXStart(CardAdr:SmallInt):LongInt; stdcall; external 'slhdmx32.dll'; function vbDMXStop(CardAdr:SmallInt):LongInt; stdcall; external 'slhdmx32.dll';

Sie können die Funktionsaufrufe und Beispielcode in den mitgeschickten Files für die Ansteuerung der Karte in DELPHI 16 und DELPHI 32 frei verwenden, in der Karten-Dokumentation veröffentlichen und evt. auch auf Ihren WWW-Seiten zum Downloaden anbieten. (Es wäre sehr nett, wenn Sie dabei meinen Namen angeben!).

Mit freundlichen Grüssen

Mag. Leander Brandl
Johann-Paierl-Weg 7/11
A-8043 Graz-Kroisbach
Tel+Fax: 0 316 - 35 68 76

Sinzingergasse 5d
A-8350 Fehring
Tel+Fax: 0 31 55 - 20 86
mobil: 0 664 - 49 45 985

e-mail (privat): lbrandl@sime.com
e-mail (Uni): leander.brandl@kfunigraz.ac.at


Samples

[ICON] DELPHI16.ZIP Demo-Code in Delphi 16-Bit
[ICON] DELPHI32.ZIP Demo-Code in Delphi 32-Bit